Orchestre LFM, Orchester der französischen Schulen der Welt

MATERNELLE
ÉLÉMENTAIRE
COLLÈGE
LYCÉE

Orchestre LFM, Orchester der französischen Schulen der Welt

L’Orchestre des lycées français du monde (OLFM) , das Orch­ester der franzö­sis­chen Schulen der Welt: eine kün­st­lerische Ver­anstal­tung, die das Schul­net­zw­erk der AEFE vereint.

Als echt­es Bindeglied zwis­chen den Kon­ti­nen­ten, mul­ti­kul­turell, mehrsprachig und frankophon, ist das Orchestre des lycées français du monde ein Sinnbild für das, wofür das von der AEFE Bil­dung­spro­jekt ste­ht. Radio France und die AEFE sind die Part­ner dieses außergewöhn­lichen men­schlichen und kün­st­lerischen Abenteuers.

Es lebe die Musik!

Schüler/innen aus franzö­sis­chen Gym­nasien in aller Welt, von allen Kon­ti­nen­ten, vere­int in einem Orch­ester…! Das Aben­teuer begann 2015, und jedes Schul­jahr wird zu ein­er neuen musikalis­chen Sai­son … mit zwei Tre­f­fen pro Jahr. Die Idee dazu hat­te eine Musik­lehrerin des Lycée français de Madrid: Adri­ana Tanus leit­et dieses Ensem­ble von Schüler/innen, die die franzö­sis­che Sprache und die Musik gemein­sam haben.

Fünf Musik­er des Orchestre phil­har­monique de Radio France begleit­en ihn dabei. Sie sind die kün­st­lerischen Men­toren der jun­gen Talente.

Das Pro­jekt wid­met dem Chorge­sang viel Aufmerk­samkeit, da er ein wichtiger päd­a­gogis­ch­er Hebel für das Erler­nen der Sprache ist. Die Chorsänger kom­men aus ver­schiede­nen franzö­sis­chen Gym­nasien in der ganzen Welt und aus Mar­cous­sis, ein­er kleinen Stadt in der Nähe von Paris, die die Teilnehmer/innen während ihres Aufen­thalts in Frankre­ich willkom­men heißt.

Im pres­tigeträchti­gen Audi­to­ri­um von Radio France find­et das große Abschlusskonz­ert der Sai­son statt. Sie kann auf der Web­site der AEFE live mitver­fol­gt wer­den. Ein Team von “jun­gen inter­na­tionalen Reportern”, den “JRI AEFE”, sorgt für die Berichterstattung.

Das OLFM am Lycée français de Vienne vom 02. bis 07. Februar 2020

Die Musik­er des Orchestre des lycées français du monde trafen sich mit ihrer Diri­gentin Adri­ana Tanus und ihren Men­toren von der Radio France Phil­har­monie zu ein­er ein­wöchi­gen Proberund im Lycée français de Vienne, Öster­re­ich. Eine Del­e­ga­tion von Cho­ris­ten des Col­lège de Mar­cous­sis war mit ihrem Chor­leit­er Jean-Bap­tiste Cougoul anwe­send. Am Fre­itag, den 7. Feb­ru­ar 2020 um 19.30 Uhr, kon­nte ihr erstes öffentlich­es Konz­ert der Sai­son VI, dem Jahr des 30-jähri­gen Beste­hens der AEFE, hier live gese­hen und gehört wer­den, dank der Arbeit eines Teams junger inter­na­tionaler Reporter (JRI AEFE) des Lycée français de Vienne.

.

.

1. Konz­ert der OLFM-Sai­son 2020 im Stu­dio Molière des Lycée français de Vienne

.

.

OLFM: Die Welt im Gleichklang

.

WEITER:

https://www.aefe.fr/orchestre-des-lycees-francais-du-monde