Lycée / Gymnasium Oberstufe

MATERNELLE
ÉLÉMENTAIRE
COLLÈGE
LYCÉE

Lycée / Gymnasium Oberstufe

VON 15 BIS 18 JAHRE

BESCHREIBUNG

Das Lycée, als zweite Stufe der Sekun­dar­bil­dung nach dem Col­lège umfasst die Klassen :

  • Sec­onde — 2nde / 5. Klasse Gymnasium
  • Pre­mière — 1ère / 6. Klasse Gymnasium
  • Ter­mi­nale — Tle / 7. Klasse Gymnasium

DAS PÄDAGOGISCHE ANGEBOT 

Hier find­en Sie das päd­a­gogis­che Ange­bot des LFV für das Gym­na­si­um 2022–2023:

DAS BAC UND DIE MATURA

Das Bac­calau­réat schließt die franzö­sis­che Sekun­darschul­bil­dung ab und ermöglicht den Zugang zu einem Hochschulstudium.

Für Schü­lerin­nen und Schüler, die auch den öster­re­ichis­chen Unter­richt in deutsch­er Mut­ter­sprache besuchen, wird dieses Diplom durch die Matu­ra ergänzt.

FRANZÖSISCHE UND ÖSTERREICHISCHE LEHRPLÄNE 

Das Lycée français de Vienne wen­det die Lehrpläne des franzö­sis­chen Bil­dungsmin­is­teri­ums für den franzö­sis­chen Unter­richt und die Lehrpläne des öster­re­ichis­chen Bun­desmin­is­teri­ums für Bil­dung, Wis­senschaft und Forschung für den öster­re­ichis­chen Unter­richt in deutsch­er Mut­ter­sprache an.

Die Reform des Lycée, als zweite Stufe der Sekun­dar­bil­dung, und des Bac­calau­réats hat wichtige Verän­derun­gen an den franzö­sis­chen Schulen in Frankre­ich und im Aus­land mit sich gebracht.

Das Bac­calau­réat wurde vere­in­facht:
  • ein­er­seitsteine kon­tinuier­liche Lern­er­fol­gskon­trolle, die 40 % der End­note aus­macht ,
  • ander­er­seitsfünf Prü­fun­gen, die 60 % der End­note aus­machen.

Die zeitlich bess­er verteil­ten Eval­u­a­tio­nen kön­nen so von der Pre­mière bis zur Ter­mi­nale in Ruhe bewältigt werden.

Erfahren Sie mehr über die Eval­u­a­tio­nen für das Jahr 2021–2022. (Pro­jet CE 25/11/2021)

Diese Regeln wer­den entsprechend dem gesund­heitlichen Kon­text, der mit der Pan­demie zu COVID-19 ver­bun­den ist, angepasst.

Die Direk­tion der Sekun­darstufe und der Prü­fungs­di­enst des LFV teilen den Schülern, Fam­i­lien und Lehrern die Prü­fungsmodal­itäten mit.

Die Spezial­isierungs­fäch­er in der 1ère 

Am Ende der Klasse Sec­onde wählen die Schü­lerin­nen und Schülerdrei Spezial­isierungs­fäch­eraus ein­er Liste von neun, die das LFV anbietet:

Diese wer­den dem gemein­samen Kern­lehrplan hinzugefügt.

Dadurch haben die Schü­lerin­nen und Schüler eine große Flex­i­bil­ität bei den Kom­bi­na­tio­nen der gewün­scht­en Fäch­er, ins­beson­dere bei den Kom­bi­na­tio­nen aus Geistes- und Naturwissenschaften.

Sie behal­ten zwei der drei Spezial­isierungs­fäch­er in der Terminale-Klasse.

Weit­er­führende Informationen

  • All­ge­meine Infor­ma­tio­nen zu den Fäch­ern und Lehrplä­nen hierundcihier.
  • Infor­ma­tio­nen über die Klasse Sec­onde find­en Sie hier,hierundhier.
  • Infor­ma­tio­nen über die Abschlussklasse, Klasse 1ère und Ter­mi­nale hier.
  • Tipps zur Wahl der Spezial­isierungs­fäch­er find­en Sie hier.
  • Ein Tool zur Auswahl der Spezial­isierungs­fäch­er find­en Sie hier.
  • Häu­fig gestellte Fra­gen­hi­erhier.

Die Vie Sco­laire ist ein Team von 13 Per­so­n­en, das sich ganz der Betreu­ung, der Organ­i­sa­tion und der Gestal­tung des Lebens der Schü­lerin­nen und Schüler inner­halb unser­er Schule neben dem Unter­richt widmet:

  • Ver­wal­tung von Abwe­sen­heit­en und Verspätungen,
  • Kom­mu­nika­tion mit den Familien,
  • Sicher­heit,
  • Schul­restau­rant,
  • Unter­stützung bei per­sön­lichen Arbeit­en und Hausaufgaben,
  • Beauf­sich­ti­gung von Schularbeiten,
  • Unter­stützung bei der Prüfungsvorbereitung,
  • Infor­ma­tio­nen sam­meln und verteilen
  • (…)

Sie wird von zwei Con­seillers Prin­ci­paux d’É­d­u­ca­tion (CPE) geleit­et, von denen ein­er für das Col­lège / Unter­stufe und der andere für das Lycée/Oberstufe zuständig ist.

Weit­ere Informationen

Kon­takt :

Ver­spä­tun­gen, Abwe­sen­heit­en — Vie sco­laire — tel : 01.317.22.41/156

CPE Lycée / Ober­stufe: Hen­ry PASTOL

Assis­tentin-Sekretärin: Diana Frisch — tél : 01.317.22.41/126

Anmel­dung 2022/2023